Nur weil die lesbisch sind…

Neulich war ich mit 3 Freundinnen auf einem Konzert. Wir waren ein Trüppchen Lesben und mindestens 2en von uns konnte man das auch ansehen. Als wir an die Bar gingen, um etwas zu trinken zu besorgen, haben wir uns wohl in das Blickfeld zweier anderer Frauen gestellt – und fingen uns gleich die Bemerkung ein:

„Nur weil die lesbisch sind, können die sich auch nicht alles erlauben.“

Haben wir nicht verstanden. Nun, scheinbar haben wir uns vorgedrängelt, unabsichtlich, aber in jedem Fall – komisch, wie die Leute sowas begründen. „Nur weil die lesbisch sind!“ Klingt für mich ein bisschen nach dem Opfer-Schema – bloß weil es dir schlecht geht, können jetzt nicht alle immer auf dich Rücksicht nehmen etc.

Eine ähnliche Beobachtung habe ich vor ein paar Jahren schon mal gemacht. Damals kam der letzte „Harry Potter“ Band raus und ich war in einer Lesenacht.  Hinter mir und meinen Begleiterinnen saßen zwei Frauen, beide kurzhaarig, beide hochgeschlossen gekleidet. Ihnen schien die Leserei nicht gut zu gefallen, sie machten zwischendurch leicht abfällige Bemerkungen, fanden dies und jenes „albern“.  Ganz so, als hätten sie voll Ahnung davon, wie man es besser oder intellektueller hätte verpacken können. War schon leicht ätzend. Auf jeden Fall sprachen meine Begleiterinnen danach darüber und eine sagte: „Die beiden Frauen waren auch bestimmt lesbisch.“

Als hätte das irgendetwas damit zu tun!

Wenn man sich irgendwie daneben verhält, oder so, als hielte man sich für besonders — dann liegt das daran, dass man lesbisch ist?!

Wie seltsam Leute denken, wenn ihnen etwas suspekt ist. Ich glaube, die, die so etwas sagen, kennen selbst keine Lesbe persönlich und erklären sich, sobald derjenige, der komisch auffällt, nur ein bisschen nach homo aussieht, jede verquere Eigenschaft durch Homosexualität.

Aber vielleicht steckt da doch ein bisschen Wahrheit hinter. Verhalten sich manche Leute absichtlich auffälliger, vielleicht egozentrischer, weil sie sich – mit ihrer Sexualität – besonders fühlen? Schwierig. Ich will nicht gänzlich ausschließen, dass das manchmal so ist.

Andererseits müssen die Heten ja nicht alles aufs Homosexuelle zurückführen, nur weil die hetero sind.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s